Bezirk Mittelfranken Stabsstelle Koordination Danziger Straße 5 91522 Ansbach Achtung: Neu ab 09.11.2020 Tel. Bezirk Mittelfranken Sozialreferat Arbeitsbereich 25 Danziger Straße 5 91522 Ansbach, Tel. Ansbach, 14.01.2021 – Angelika Lugert ist die neue Leiterin des Sozialreferats beim Bezirk Mittelfranken. Bezirksjugendring Bezirk Mittelfranken Danziger Str. Sollten Sie Hilfe zur Aufbringung der ambulanten oder stationären Heimkosten benötigen, wenden Sie sich bitte an den Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. 8720 Knittelfeld, Anton-Regner-Straße 2. Für Hilfe zur Pflege ambulant und in Heimen ist zuständig: Bezirk Mittelfranken Sozialreferat Danziger Str. Kann der pflegebedürftige Mensch Restkosten der häuslichen Pflege aus eigenem Einkommen und Vermögen nicht aufbringen, kann ergänzend Hilfe zur Pflege beim Bezirk Unterfranken beantragt werden. Wird der Antrag bei einem nicht zuständigen Sozialhilfeträger gestellt, leitet dieser den Antrag an den zuständigen Sozialhilfeträger weiter. zum Seitenanfang. Telefon: 03572 / 83 201- 428. Hilfen bei Alter und Pflege Um Pflegebedürftigen ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen, stellt der Bezirk im Jahr 2019 rund 81 Millionen Euro bereit. Hilfearten (gleichartige Leistungen der Pflege­ versicherung sind jeweils vorrangig einzusetzen) Der Leistungsumfang besteht ggf. näre Hilfe zur Pflege in Seniorenheimen in Oberfranken zuständig als auch für ungedeckte Kosten in der ambulanten Pflege für Menschen, die ihren „tatsächlichen Aufenthalt“ in Oberfranken haben. : 0981/4664-0 E-Mail: sozialreferat@bezirk-mittelfranken.de Die von Ihnen gem. Zum Inhalt springen. Seit 1. Im Jahr 2020 hat der Bezirk Mittelfranken dafür rund 132,4 Millionen Euro in seinem Haushalt veranschlagt. Ansprechpartner dieser Menschen und deren Angehöriger ist die Sozialverwaltung des Bezirks Oberpfalz mit ihren rund 190 Mitarbeiter. Wird der Antrag bei einem nicht zuständigen Sozialhilfeträger gestellt, leitet dieser den Antrag an den zuständigen Sozialhilfeträger weiter. Der Bezirk Mittelfranken hat zum 01.11.2018 auch die häusliche Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII übernommen. Die Beratung wird sowohl für die ambulante wie die stationäre Hilfe zur Pflege erfolgen. Berufsbildungswerk Bezirk Mittelfranken Hören, Sprache, Lernen; Maschinenbauschule Ansbach; bbs nürnberg - Berufliches Schulzentrum; Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl; P3 Akademie der Bezirkskliniken Mittelfranken; Landwirtschaftliche Lehranstalten im Bildungszentrum Triesdorf; Jugend + Sport. Rund 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen der Juristin bei ihrer neuen beruflichen Position zur Seite. Mittelfranken (Abkürzung Mfr) liegt im fränkischen Teil von Bayern und ist sowohl ein Bezirk als auch ein Regierungsbezirk.Es liegt im Nordwesten Bayerns und grenzt im Westen an Baden-Württemberg, im Süden und Südosten an die bayerischen Regierungsbezirke Schwaben und Oberbayern, im Osten an die Oberpfalz sowie im Nordosten bzw. Für Hilfe zur Pflege ambulant und in Heimen ist zuständig: Bezirk Mittelfranken Sozialreferat Danziger Str. Kontaktadresse. Der Bezirk ist insbesondere für die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen sowie für die Hilfe zur Pflege, sowohl in Alten- und Pflegeheimen als auch im häuslichen Bereich zuständig. Hilfe zur Pflege; Hilfe für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten. Ober­ bzw. Nachrang der Sozialhilfe. 9.00-12.00 Uhr eine Sprechstunde an: Informationen über die Hilfe zur ambulanten und stationären Pflege; Hilfe bei der Antragstellung; Terminvereinbarung unter: 09122 860-595 Etage; Accessoires; Service; Unternehmen. Kann der Pflegeplatz nicht aus eigenen Mitteln und den Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung bezahlt werden, muss der Bezirk Mittelfranken als überörtlicher Sozialhilfeträger für die restlichen Kosten aufkommen. Die Übernahme dieser Hilfeart macht 0,4 Prozent Bezirksumlage aus. B. Leistungen der Pflegeversicherung, helfen können. gez. 0981 4664-0 Fax 0981 4664-9090. Januar 2021) Würzburg. Telefon 0871 97512-100 Telefax 0871 97512-190. sozialverwaltung@bezirk-niederbayern.de Hilfe in Senioreneinrichtungen; Hilfe in Pflegeheimen; Kurzzeitpflege; Tagespflege; Ambulante Hilfen; Leistungen für Menschen mit Behinderung. Ist der Umzug in ein Pflegeheim nicht mehr zu vermeiden, stellt sich die Frage der Finanzierung. Die Zuschüsse für die Verpflegung für Essen auf Rädern werden in der Regel vom örtlichen Sozialamt (oder Seniorenbüro) geleistet und sind an folgende Voraussetzungen gebunden. Der Mehrbedarf/Sonderbedarf, unter anderem auch für Menüdienste wie Essen auf Rädern, ist im Sozialgesetzbuch § 30 SGB XII geregelt.. 9 check-ins. Zur ambulanten Pflege zählt auch, wenn der oder die Betroffene in eine Wohngemeinschaft der Pflege umzieht. Hauptmenü. Um Hilfe zur Pflege ab dem Zeitpunkt der Bedürftigkeit zu erhalten, ist es wichtig, dem Bezirk Oberbayern möglichst zeitnah die Heimaufnahme anzuzeigen. Der Bezirk Niederbayern als überörtlicher Sozialhilfeträger ist u. a. zuständig für die Eingliederungshilfe für behinderte Menschen und die Hilfe zur Pflege. Wenn das eigene Einkommen und Vermögen zusammen mit den Leistungen der Pflegekasse nicht ausreicht, um die ambulante Pflege zu finanzieren, können Betroffene beim Bezirk Mittelfranken eine finanzielle Unterstützung, die ambulante Hilfe zur Pflege, beantragen. 0981/4664-0 Personen, die pflegebedürftig sind, haben Anspruch auf Hilfe zur Pflege nach dem Sozialgesetzbuch XII, soweit es ihnen sowie ihren nicht getrennt lebenden Ehegatten oder Lebenspartnern nicht zuzumuten ist, dass sie die für die Hilfe zur Pflege benötigten Mitteln aus dem Einkommen und Vermögen aufbringen. Berufsbildungswerk Bezirk Mittelfranken Hören, Sprache, Lernen; Maschinenbauschule Ansbach; bbs nürnberg - Berufliches Schulzentrum; Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl; P3 Akademie der Bezirkskliniken Mittelfranken; Landwirtschaftliche Lehranstalten im Bildungszentrum Triesdorf; Jugend + Sport. Verwandte Rubriken siehe rechte Spalte. Die gesetzliche Grundlage ist im Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) – Sozialhilfe- zu finden. Diese Form der Sozialhilfe heißt Hilfe zur Pflege. Rund 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen der Juristin bei ihrer neuen beruflichen Position zur Seite. Menschen mit Behinderungen sollen passende Hilfen erhalten. Durch eine gesetzliche Änderung ist das Landratsamt seit dem 01.10.2018 nicht mehr für diese Hilfen zuständig. : 0981 / 4664 - 2502 Fax: 0981 / 4664 - 2599, arbeitsbereich25(at)bezirk-mittelfranken.de, Servicezentrum Nürnberg (SZN) Wallensteinstr. Etage; Accessoires; Service; Unternehmen. Sekretariat. Hilfe zur Pflege - ambulant und stationär. Arbeitsbereich21(at)bezirk-mittelfranken.de. Sie tritt die Nachfolge von Horst Rauh an, der das Amt 28 Jahre lang bekleidete und in den wohlverdienten Ruhestand wechselte. Der Bezirk Mittelfranken hilft Menschen, die in einem Pflegeheim wohnen durch die teilweise oder vollständige Übernahme der Heimkosten. Seit 1. www.bezirk-mittelfranken.de. Im Jahr 2020 hat der Bezirk Mittelfranken dafür rund 132,4 Millionen Euro in seinem Haushalt veranschlagt. Etage; 2. Das heißt, der Bezirk hilft über 36000 Menschen in Mittelfranken, die sich nicht alleine helfen können. Zuständig hierfür ist der Bezirk Mittelfranken § 61 Leistungsberechtigte und Leistungen § 62 Bindung an die Entscheidung der Pflegekasse § 63 Häusliche Pflege § 64 Pflegegeld § 65 Andere Leistungen § 66 Leistungskonkurrenz; Rund 14.000 Leistungsberechtigte in der Oberpfalz stützen sich auf die dem Bezirk zugewiesene soziale Verantwortung und Kompetenz. Für die ambulante Hilfe zur Pflege, für die ab März 2018 die Zuständigkeit von den Landkreisen und kreisfreien Städten auf die bayerischen Bezirke übergeht, hat Mittelfranken 8,8 Millionen Euro eingeplant. : 0981/4664­2402 E­Mail: arbeitsbereich24@ bezirk­mittelfranken.de Bezirk Niederbayern – Sozialverwaltung – Am Lurzenhof 15 84036 Landshut Tel. Rund 14.000 Leistungsberechtigte in der Oberpfalz stützen sich auf die dem Bezirk zugewiesene soziale Verantwortung und Kompetenz. See more of Kultur Bezirk Mittelfranken on Facebook. : 0981 / 4664 - 2502 Fax: 0981 / 4664 - 2599, arbeitsbereich25(at)bezirk-mittelfranken.de, Servicezentrum Nürnberg (SZN) Wallensteinstr. Einkommen und Vermögen Als überörtlicher Träger der Sozialhilfe finanziert er Leistungen für Menschen mit Behinderungen und für Menschen mit Pflegebedarf. Verzögert sich die Auszahlung, so leistet der Träger der Sozialhilfe grundsätzlich vor. 0981 4664-0 Fax 0981 4664-9090. Home; News. Mit dem mobilen Friedhofs-Café entste Änderungen zur Zuständigkeit bei der ambulanten Hilfe zur Pflege. Mittelfranken gegeben.) Menschen mit seelischer Behinderung / … Bezirk Oberfranken Sozialverwaltung Hilfe zur Pflege Cottenbacher Straße 23 95445 Bayreuth Sachgebietsleiter Gerhard Schäfer Zimmer: F10 008 Telefon: 0921 7846-2100 Fax: 0921 7846-93200 E-Mail-Kontakt Sicherer E-Mail-Kontakt : 0911 / 600 66 98-0 Fax: 0911 600 66 98-99, Montag bis Mittwoch: 8:30 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr Donnerstag: 9:30 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr Freitag: 8 bis 13:30 Uhr, Sozialhilfeantrag - Zum Herunterladen & Ausfüllen, Broschüre "Hilfe zur Pflege" (Stand: 2019), Infoflyer - ServiceZentrum Nürnberg (Stand: 2019), Fragebogen zur Pflegebedarfsermittlung zum Antrag Hilfe zur Pflege, © Bezirk Mittelfranken, Danziger Str. Die Hilfe werden über 1.400 Frauen und Männer in Anspruch nehmen. Ansprechpartner dieser Menschen und deren Angehöriger ist die Sozialverwaltung des Bezirks Oberpfalz mit ihren rund 190 Mitarbeiter Formulare. näre Hilfe zur Pflege in Seniorenheimen in Oberfranken zuständig als auch für ungedeckte Kosten in der ambulanten Pflege für Menschen, die ihren „tatsächlichen Aufenthalt“ in Oberfranken haben. Der Bezirk Oberbayern nimmt wichtige Aufgaben im Sozialwesen wahr. Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seinem individuellen Bedarf. 5, 91522 Ansbach, www.bezirk-mittelfranken.de, Tel. Für Erlanger Bürger bietet der Bezirk Mittelfranken eine Beratung zur Hilfe zur Pflege im Rathaus, Rathausplatz 1, 91052 Erlangen, Zimmer 434, an. Mit dieser Summe unterstützt der Bezirk etwa 36.000 Menschen, überwiegend im Bereich der Eingliederungshilfe und der Hilfe zur Pflege. Oktober 2018 ist der Bezirk Mittelfranken auch für die sozialhilferechtlichen Leistungen der ambulanten Hilfe zur Pflege zuständig. Rund 14.000 Leistungsberechtigte in der Oberpfalz stützen sich auf die dem Bezirk zugewiesene soziale Verantwortung und Kompetenz. Stationäre Pflege - Bezirk Mittelfranken; Beratungsstellen; Weitere Leistungen der Sozialhilfe; Grundsicherung für Arbeitssuchende („Hartz IV“) Asylbewerber - Leistungen; Mietschulden; Kriegsopferfürsorge; Wehrdienstleistende Unterhaltssicherung; Kinderzuschlag; Wohngeld 1 Sozialhilfeantra Bezirk Oberbayern Bezirksverwaltung Prinzregentenstraße 14 80538 ambulant teilstationär stationär Kfz-Hilfe (zusätzliches Beiblatt Antrag auf Kfz-Hilfe ausfüllen) Hilfe zur Pflege ambulant stationär Sonstiges: Name und Adresse der Antrag … Die Beratung wird sowohl für die ambulante wie die stationäre Hilfe zur Pflege erfolgen. Im Bereich ambulante und stationäre Hilfe zur Pflege unterstützt der Bezirk pflegebedürftige Bürger, die den notwendigen Pflegeaufwand nicht aus eigenen Mitteln finanzieren können. Das Sozialreferat ist die zentrale Anlaufstelle für alle sozialen Anliegen im Bezirk. Die finanziellen Leistungen der gesetzlichen oder privaten Pflegeversicherung reichen nicht immer aus, um die Kosten der häuslichen Pflege zu decken. Hilfe zur Pflege erhalten Sie beim Amt für Jugend, Soziales und Senioren Hilfe zur Pflege durch den Bezirk Mittelfranken - Stadtportal Schwabach HINT_JAVASCRIPT Bezirksjugendring Bezirk Mittelfranken Danziger Str. Home; News. Der Bezirk Mittelfranken hilft Menschen, die in einem Pflegeheim wohnen durch die teilweise oder vollständige Übernahme der Heimkosten. Etage; 3. Walter Joast . : 0981/4664-0, Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach, Gleichstellungs- und Datenschutzbeauftragte, Hilfe in einer vollstationären Einrichtung, Menschen mit seelischer Behinderung / psychischer Erkrankung oder Suchterkrankung, Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung, Hilfe in einer Tagesstätte / Arbeitstherapie / Werkstätte / Förderstätte, Weitere Hilfsangebote für Arbeit und Beschäftigung, Leistungen in integrativen Kindertagesstätten, Leistungen in Schulvorbereitenden Einrichtungen (SVE), Hilfe für Personen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten, Leistungen für Kriegsopfer und deren Angehörige, für Menschen mit seelischer Behinderung / psychischer Erkrankung oder Suchterkrankung, für Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung, regionale Offene Behinderten-Arbeit (OBA), überregionale Offene Behinderten-Arbeit (OBA), Informationen für Leistungsanbieter, Träger und Verbände, geistige und/oder körperliche Behinderung, Einrichtungen für Menschen in Senioren- und Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für erwachsene Menschen mit Behinderung, Einrichtungen für Kinder und junge Erwachsene mit Behinderung, Querschnittsaufgaben innerhalb der Verwaltung, Richtlinien für die Förderung von stationären und teilstationären Einrichtungen (Investitionskosten), Richtlinien für Ambulante Dienste und Maßnahmen, Regionale und überregionale Dienste der Offenen Behindertenarbeit, Bezirksrahmenvereinbarung für ambulante Dienste und Maßnahmen, Betreutes Wohnen für seelisch kranke Menschen, Betreutes Wohnen für geistig und körperlich behinderte Menschen, Beförderung von Menschen mit Behinderung - Fahrdienst, Vereinbarungen für das Wohnen in Gastfamilien, Menschen mit seelischer Behinderung / psychischer Erkrankung und einer Suchterkrankung, Menschen mit geistiger / körperlicher Behinderung, Kommunalunternehmen Bezirkskliniken Mittelfranken, Forschungsstelle für fränkische Volksmusik, Landwirtschaftliche Lehranstalten im Bildungszentrum Triesdorf, Lehrgut Triesdorf / Pflanzenbau und Versuchswesen, Lenkungskreis Klimaschutz in der Metropolregion, Netzwerk erneuerbare Energien Westmittelfranken, Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN), Berufsbildungswerk Bezirk Mittelfranken Hören, Sprache, Lernen, P3 Akademie der Bezirkskliniken Mittelfranken, Projekte zur Teilhabe und Inklusion gesucht, Neue Leiterin des Sozialreferats beim Bezirk. Leitung. B. Leistungen der Pflegeversicherung, helfen können.Zuständig ist der Bezirk Mittelfranken für Menschen, die vor der Heimaufnahme ihren Wohnort (gewöhnlicher Aufenthalt) im Bereich des Bezirks Mittelfranken hatten. llll Voraussetzungen für einen Antrag, Berechnung & Schonvermögen – Alle Infos auf pflege.de im Überblick. Bislang war das Sozialamt der Stadt Nürnberg für die sozialhilferechtlichen Leistung der ambulanten Hilfe zur Pflege zuständig. Die anderweitige ausreichende Hilfe kann in der Hilfe von unterhaltspflichtigen Angehörigen (Eltern, Kinder, Ehegatten) sowie in Leistungen anderer Sozialleistungsträger (Rentenversicherungsträger, Krankenkassen, Pflegekassen) bestehen. Fashionguide; Marken; Fashionworld. Information und Beratung durch Pflegefachkräfte der regionalen Hilfe und Pflege daheim-Standorte des Hilfswerks Niederösterreich Themen: Pflegegeld, Mobile Pflege- und Betreuungsangebote, Förderungsmöglichkeiten, Krankheitsbilder und -verläufe, Gesundheitsvorsorge, Beratung zur Sturzvermeidung und Wohnraumadaptierung u.a. Der Bezirk Niederbayern als überörtlicher Sozialhilfeträger ist u. a. zuständig für die Eingliederungshilfe für behinderte Menschen und die Hilfe zur Pflege. : 0981 4664-20202Fax: 0981 4664-20099 5 91522 Ansbach Tel. Hilfe zur Pflege durch den Bezirk Mittelfranken - Nürnberg . ... Bezirk Mittelfranken - Sozialreferat Details & Kontakt. Bezirk Mittelfranken Sozialreferat Hilfe zur Pflege Infobroschüre Bezirk Mittelfranken Sozialreferat Danziger Str Ansbach Verfasser: ABL. 1 SGB XII verpflichtet. Hilfe zur Pflege Ein wichtiger Schwerpunkt der Sozialen Hilfen ist die Unterstützung von pflegebedürftigen und alten Menschen. findest du hier. : 0981/4664-0, Postanschrift: Postfach 617, 91511 Ansbach, Gleichstellungs- und Datenschutzbeauftragte, Hilfe in einer vollstationären Einrichtung, Menschen mit seelischer Behinderung / psychischer Erkrankung oder Suchterkrankung, Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung, Hilfe in einer Tagesstätte / Arbeitstherapie / Werkstätte / Förderstätte, Weitere Hilfsangebote für Arbeit und Beschäftigung, Leistungen in integrativen Kindertagesstätten, Leistungen in Schulvorbereitenden Einrichtungen (SVE), Hilfe für Personen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten, Leistungen für Kriegsopfer und deren Angehörige, für Menschen mit seelischer Behinderung / psychischer Erkrankung oder Suchterkrankung, für Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung, regionale Offene Behinderten-Arbeit (OBA), überregionale Offene Behinderten-Arbeit (OBA), Informationen für Leistungsanbieter, Träger und Verbände, geistige und/oder körperliche Behinderung, Einrichtungen für Menschen in Senioren- und Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für erwachsene Menschen mit Behinderung, Einrichtungen für Kinder und junge Erwachsene mit Behinderung, Querschnittsaufgaben innerhalb der Verwaltung, Richtlinien für die Förderung von stationären und teilstationären Einrichtungen (Investitionskosten), Richtlinien für Ambulante Dienste und Maßnahmen, Regionale und überregionale Dienste der Offenen Behindertenarbeit, Bezirksrahmenvereinbarung für ambulante Dienste und Maßnahmen, Betreutes Wohnen für seelisch kranke Menschen, Betreutes Wohnen für geistig und körperlich behinderte Menschen, Beförderung von Menschen mit Behinderung - Fahrdienst, Vereinbarungen für das Wohnen in Gastfamilien, Menschen mit seelischer Behinderung / psychischer Erkrankung und einer Suchterkrankung, Menschen mit geistiger / körperlicher Behinderung, Kommunalunternehmen Bezirkskliniken Mittelfranken, Forschungsstelle für fränkische Volksmusik, Landwirtschaftliche Lehranstalten im Bildungszentrum Triesdorf, Lehrgut Triesdorf / Pflanzenbau und Versuchswesen, Lenkungskreis Klimaschutz in der Metropolregion, Netzwerk erneuerbare Energien Westmittelfranken, Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN), Berufsbildungswerk Bezirk Mittelfranken Hören, Sprache, Lernen, P3 Akademie der Bezirkskliniken Mittelfranken, Projekte zur Teilhabe und Inklusion gesucht, Neue Leiterin des Sozialreferats beim Bezirk. Landeshauptstadt München Sozialreferat Hilfe zur Lebensführung und Grundsicherung in Einrichtungen, Kriegsopferfürsorge St.-Martin-Straße 53 81669 … Aus Sozialreferat seinem Einkommen und Vermögen wird er jedoch nicht zum Unterhalt herangezogen. Erdgeschoss; 1. Hilfe zur Pflege nach SGB XIII? Sie tritt die Nachfolge von Horst Rauh an, der das Amt 28 Jahre lang bekleidete und in den wohlverdienten Ruhestand wechselte. Seit 1. Etage; 3. Bezirk Mittelfranken Sozialreferat Hilfe zur Pflege Infobroschüre Bezirk Mittelfranken Sozialreferat Danziger Str Ansbach Verfasser: ABL. Deshalb muss der Bezirk Mittelfranken vor einer Hilfegewährung die Anträge sorgfältig prüfen, ob die finanzielle Hilfe auch tatsächlich notwendig ist. 5 91522 Ansbach Tel. Die meisten Menschen möchten auch im Alter in ihrer gewohnten Umgebung bleiben. Siebtes Kapitel - Hilfe zur Pflege. Norden an Oberfranken und Unterfranken. Freie Stelle im Bereich PFLEGEMANAGEMENT/ALTENPFLEGE/GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGE bei Bezirk Mittelfranken finden Sie im Stellenmarkt für Ansbach bei meinestadt.de Ein Schwerpunkt der Sozialhilfe ist es, alte und pflegebedürftige Menschen, die nicht mehr eigenständig zu Hause wohnen können, bei der Unterbringung und Pflege finanziell zu unterstützen. Fashionguide; Marken; Fashionworld. 5 91522 Ansbach Tel. der Hilfe in sonstigen Lebenslagen. Oft reichen die Leistungen der Pflegeversicherung sowie das eigene Einkommen und Vermögen der pflegebedürftigen Personen nicht aus, um die Pflege zu finanzieren. Der Bezirk ist insbesondere für die komplette Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung sowie für die Hilfe zur Pflege in Alten- und Pflegeheimen zuständig. Der Sozialetat des Bezirks umfasst im aktuellen Haushaltsjahr rund 873 Millionen Euro. Der Bezirk Mittelfranken sichert durch Kooperationen mit den Städten und Landkreisen, dass bis zur Errichtung der Pflegestützpunkte Anträge auf Hilfe zur Pflege weiterhin auf kurzem Weg gestellt werden können. Sozialhilfeantra Bezirk Oberbayern Bezirksverwaltung Prinzregentenstraße 14 80538 ambulant teilstationär stationär Kfz-Hilfe (zusätzliches Beiblatt Antrag auf Kfz-Hilfe ausfüllen) Hilfe zur Pflege ambulant stationär Sonstiges: Name und Adresse der Antrag … Bezirk Mittelfranken – Sozialreferat – Bezirksrathaus Ansbach Danziger Str. Bezirk Mittelfranken, Sozialreferat, Rettistraße 54 – 56, 91522 Ansbach Öffnungszeiten: nach Vereinbarung. Erwachsene mit Behinderung. Auch der Bezirk Mittelfranken bietet im Pflegestützpunkt Schwabach Do. § 117 Abs. Bezirk Mittelfranken Der nicht getrennt lebende Ehegatte oder Lebenspartner ist ebenfalls zur Auskunft über seine Einkommens- und Vermögensverhältnisse gem. Der Bezirk Mittelfranken unterstützt aktiv das Konzept der Pflegestützpunkte. Zum Inhalt springen. Hilfe in einer vollstationären Einrichtung. • Verfahren Hilfe zur Sicherung des Lebensbedarfes in und außerhalb von • Einrichtungen nach dem Steiermärkischen Sozialhilfegesetz • Adoptionsverfahren und Pflegeplatzverfahren sowie Ruhegeldermittlungsverfahren für Pflegeeltern • Kindererholungseinrichtungen • Berechnung des Kostenzuschusses im Rahmen der sozialen Dienste nach dem Bezirk Mittelfranken Sozialreferat – AB 25 Danziger Straße 5 91522 Ansbach Fragebogen Pflegebedarfsermittlung zum Antrag Hilfe zur Pflege Name, Vorname der leistungsberechtigten Person: Geburtsdatum: Straße, Haus-Nr., Postleitzahl, Wohnort Telefonnummer: (bitte unbedingt angeben!) Die … (mm) Seit Beginn der Corona-Pandemie vor bald einem Jahr gilt beim Bezirk Unterfranken in der Bezirksverwaltung eine so genannte 50:50-Regelung. Das Wunsch- und Wahlrecht sind eine wichtige Orientierung. Ansbach – Angelika Lugert ist die neue Leiterin des Sozialreferats beim Bezirk Mittelfranken. Eine Beratung und Bearbeitung der Anträge auf Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII (ambulant und stationär) findet damit auch für die Erlanger Bürger und Bürgerinnen grundsätzlich ausschließlich in Ansbach statt. März 2018 ging außerdem die Zuständigkeit für die ambulante Hilfe zur Pflege von den Landkreisen und kreisfreien Städten auf den Bezirk Mittelfranken über.